Kulinarische Verführungen, die auch vom Grill Hochgenuss versprechen, und köstliche Weine Spaniens

spanische köstlichkeiten

Spanien ist unangefochten das am meisten besuchte Auslandsreiseziel der Deutschen. Mallorca steht auf der Beliebtheitsskala weit oben, ebenso wie die Städte Barcelona sowie Madrid. Das wunderschöne Land bietet nicht nur eine abwechslungsreiche Landschaftsvielfalt, sondern auch eine herausragende Küche und unzählige hochwertige Weine.

Region Andalusien – Huerta de Albala Weine – Jamón Ibérico de Bellota

In Andalusien treffen Reisende auf eine bezaubernde Kombination aus weitläufigen, ruhigen Sandstränden und geschichtsträchtigen Städten mit lebhaftem Flair. Die südspanische Region ist mit ihren traumhaften Nationalparks zudem ein Paradies für Wanderer und Radfahrer. Stimmungsvolle Abende mit traditioneller Musik erleben Urlauber unter anderem in der andalusischen Hauptstadt Sevilla – sie gilt als die „Wiege des Flamencos“. Zu ihren unzähligen berühmten Bauwerken zählen die gotische Kathedrale von Sevilla sowie die Stierkampfarena Plaza de Toros de la Maestranza aus dem 18. Jahrhundert.

Huerta de Albala Weine

Viele herausragende Weine Spaniens stammen aus Andalusien, darunter der Barbazúl vom Gut Huerta de Albala in der Weinbauregion Cadiz. Hier werden die Trauben noch immer sorgfältig von Hand geerntet. Er wird aus der Rebsorte Tintilla de Rota hergestellt, die für einen besonders ausgewogenen und geschmacksintensiven Rotwein sorgt. Der Barbazúl bezaubert bereits im Glas mit seiner feudalen, violetten Färbung. Gleichzeitig verwöhnt er die Nase mit intensiven Fruchtnoten voller Harmonie.

Jamón Ibérico de Bellota

Der Jamón Ibérico de Bellota, ein Schinken aus Schweinefleisch, ist eine leckere Spezialität Andalusiens aus der Provinz Huelva. Eine Besonderheit ist die Haltung der Nutztiere: Sie wachsen freilaufend in der Natur nahe der Eichenwälder der Sierra Morena heran. Auf ihrem Speisezettel stehen insbesondere Eicheln und Kräuter, was sich im einzigartigen Geschmack des Schinkens widerspiegelt. Diese Ernährungsweise sorgt für eines der gesündesten und organischsten Fleischprodukte des Landes.

Region Valencia – Hammeken Cellars Weine – Paella

Die Valencianische Gemeinschaft ist vor allem für einen Badeurlaub prädestiniert. An der Costa Blanca erwarten Feriengäste attraktive Urlaubsorte mit zauberhaften Sandstränden. Im Norden verlockt die Costa del Azahar mit ihren unzähligen Mandelbäumen, die in der Blütezeit ihre Umgebung in ein fantastisches, rosa-weißes Farbenmeer verwandeln. Für Städtefreunde empfiehlt sich ein Besuch der lebendigen Hafenstadt Valencia. Hier trifft man auf enge Gassen, in denen sich blumengeschmückte Häuser aneinanderschmiegen. Mit Modernität präsentiert sich dagegen die Explanada de Espana mit ihrem wellenförmigen Mosaikpflaster und den hoch aufragenden immergrünen Palmen.

Hammeken Cellars Weine

In der Valencianischen Gemeinschaft gibt es neben riesigen Orangenhainen ein insgesamt 13.000 Hektar großes Weinanbaugebiet. Dort ist das Weingut Hammeken Cellars ansässig, das unter anderem den vollmundigen Rotwein Radio Boca Tempranillo produziert. Er tritt mit einem Aroma reifer Pflaumen und Kirschen sowie Vanille- und Zimtnuancen auf.

Paella Valenciana

Verschiedenster Reisegerichte verwöhnen unseren Gaumen in Valencia, wobei die Paella das regionstypischste unter ihnen ist. Häufigste Bestandteile sind Tomaten, grüne und weiße Bohnen, Huhn- sowie Kaninchenfleisch. Salz, frischer Knoblauch und natürlich Safran dürfen nicht fehlen, zudem sorgen Rosmarinzweige für einen mediterranen Geschmack.

Region Navarra – Principe de Viana Weine – Pimentos rellenos de bacalao

Navarra gilt als ein Geheimtipp für den Spanienurlaub und ermöglicht Reisenden, weniger ausgetretene Pfade zu entdecken. Es erwartet sie eine faszinierende Naturlandschaft aus zerklüfteten Pyrenäengipfeln und sattgrünem Hügelland. Tiefe Schluchten wechseln sich mit üppigen Wäldern und einsamen Wüstengebieten ab. Malerische Dörfer mit idyllischer Atmosphäre stellen das perfekte Ambiente zum Genießen köstlicher Speisen und Weine dar. Darüber hinaus finden sich zahlreiche eindrucksvolle Burgen und Klöster, die das Herz eines jeden Liebhabers historischer Gebäude höher schlagen lässt.

Principe de Viana Weine

Das Weinanbaugebiet Navvara gehört zu den berühmtesten im Nordosten Spaniens. Es verfügt über äußerst unterschiedliche Böden, zudem herrscht eine bunte Mischung aus heißem und feuchtem Klima. Diese Bedingungen sorgen für ein vielfältiges Angebot an Weiß- und Rotweinen sowie Rosés. Das Weingut Principe de Viana bringt zahlreiche hochqualitative Weine wie den kraftvollen und sortentypischen Tempranillo hervor. Er begeistert mit seinem von schwarzen Johannisbeeren, Kirschen und Erdbeeren geprägten Bouquet. Überhaucht wird es von würzigen Akzenten aus Lakritze, Nelke und Vanille.

Pimentos rellenos de bacalao

Die Nordspanische Küche ist teilweise von den Einflüssen des Nachbarlandes Frankreichs geprägt. Erhalten haben sich allerdings auch viele traditionelle deftige Speisen der Region Navarro. Pimentos rellenos de bacalao, rote Piquillo-Paprika gefüllt mit Kabeljau-Ragout und Béchamelsauce, ist französisch geprägt. Obwohl das leckere Gericht seinen Ursprung im Norden Spaniens hat, ist es heute im ganzen Land als Tapa bekannt und beliebt.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Über Barbue 40 Artikel
Hallo. Ich bin Marc von Barbue.de und möchte hier meine Grilltipps mit dir teilen. Ich probiere ständig neue Grill Produkte aus oder lese darüber und recherchiere für Barbue und mich die neuesten Tipps. Grillen ist meine Leidenschaft, die ich gerne mit dir teile.