Kugelgrill- Temperaturkontrolle leicht gemacht

Kugelgrill

Dein Kugelgrill Ratgeber

Ein Kugelgrill ist eine perfekte Alternative zu allen klobigen unhandlichen Grillmodellen. Leicht aufgebaut und einfach zu bewegen, ist diese Art von Grill nicht nur ein super Geschenk für jeden Grilleinsteiger, sondern auch perfekt für jede Feier. Ein Kugelgrill zeichnet sich durch seine typisch runde Grillhaube aus, die zusammen mit dem abgerundeten Kohlebereich eine Sphäre ergibt. Damit erzielen die Hersteller einen klassischen Look der sich von dem der anderen eckigen Modellen abhebt.

Aber das sind natürlich nicht die einzigen Gründe, warum Kugelgrille sich von anderen Grills unterscheiden. Mit einem Kugelgrill ist es nämlich auch möglich gezielt die Temperatur innerhalb des Grills anzupassen uns zu steuern. Dafür dient eine Vorrichtung mit der man die Luftzufuhr steuern kann.

Temperaturregulierung

Die meisten Kugelgrill Modelle sind mit einem Luftschlitz System ausgestattet, mit dem man die Temperatur anpassen kann.

Der Kugelgrill besteht aus zwei Hälften: dem an einen Kessel erinnernden Unterteil, und dem Deckel. Dazu kommt der Deckel, der genauso wie das Unterteil Lüftungsschlitze besitzt. Diese lassen sich meist durch einen Schieberegler öffnen oder schliessen. Dadurch ist es dann möglich die Temperatur innerhalb des Grills anzupassen.

Es gibt drei Faktoren, die die Grundtemperatur im Grill bestimmen:

  • Die Menge des Brennstoffs
  • Die Art des Brennstoffes (Briketts oder Holzkohle)
  • Die untere/obere Luftzufuhr.

Jedes Brennmaterial verbraucht um zu glühen Sauerstoff. Wenn man jetzt mehr Sauerstoff hinzufügt brennt das Feuer zwar intensiver, dafür aber auch heisser.

Das bedeutet, wer etwas lange bei mittlerer Temperatur grillen möchte sollte weniger Sauerstoff hinzugeben. Das Gegenteil gilt, wenn man einfach nur eine schöne Kruste auf seinem Steak möchte: Hier sollte so viel Sauerstoff wie möglich dazu gegeben werden.

Meist wird bei einem Kugelgrill ein Thermometer in der Haube verbaut. Dieses ist zwar meistens mehr als Richtwert zu verstehen (Es ist ja schliesslich sehr weit weg vom Grillrost) ist meistens aber trotzdem ganz nützlich um sich einen Überblick zu verschaffen. Es gilt allerdings: Wenn sie eine wirklich genaue Temperatur messen wollen, greifen sie auf ein Grilthermometer zurück.

Nichtsdestotrotz haben wir ihnen hier eine kleine Tabelle mit den empfohlenen Temperaturen für das jeweillige Grillgut bereitgestellt. Diese Temperaturen sind allerdings nur richtwerte. Die Dicke des Grillgutes kann die Zeit die ein Stück Fleisch braucht, um durch zu sein verändern.

Fisch100-170 °C
Steak230-275 °C
Geflügel140-200 °C
Gemüse150-180 °C
Fleischersatz175-200 °C
Wild130-180 °C
Empfehlungen für eine perfekte Grilltemperatur

Lüftungsschlitze

Hier kommen die bereits erwähnten Luftschlitze ins Spiel. Mit ihnen kann man gezielt kontrollieren, wie viel Sauerstoff zum Feuer gelangt. Wenn man den unteren Drehregler öffnet kann Luft hineinströmen die das Feuer damit anfacht. Perfekt um schön Farbe auf das Fleisch zu bekommen.

Wenn man die Regler schliesst gibt es allerdings etwas mehr zu beachten. Der Kugelgrill wird zwar immer etwas Luft zur Flamme zukommen lassen, da er nicht dicht ist, trotzdem gilt Vorsicht: Die Flamme kann bei zu wenig Lufteinlass erstickt werden. Ein wenig rumprobiert werden muss also schon.

Wie schon erklärt regeln die unteren Kessel Luftschlitze die Temperatur. Wofür dienen jetzt aber die Luftschlitze, die am Deckel angebracht sind? Diesen kann man vor allem als eine Art Smoker Funktion für den Grill sehen. Durch diesen Luftschlitz entweicht nämlich normalerweise der Rauch. Wenn man ihn also zulässt, räuchert man das Fleisch während man es brät.

Aber auch der obere Schlitz kann genutzt werden um die Temperatur des Fleisches zu verändern. Man kann gezielt einen Unterdruck erzeugen, indem man den oberen Regler weiter aufdreht. Es kommt also zu einem Kamin Effekt, durch den mehr Luft angesogen wird. Dementsprechend steigt wiederum die Temperatur.

Unser Tipp: Die Temperatur wird sich nicht sofort ändern! Geben sie dem Grill 10-15 Minuten bis sie ihn weiter verstellen.

Kugelgrill
Durch die Lüftungschlitze eines Kugelgrills kann man gezielte Temperaturen erreichen

Weber Kugelgrill

Als Klassiker und Vertraute Marke ist Weber natürlich einer der ersten, die man sich anschauen sollte. Leider zwar meistens etwas teurer, bezahlt man hier doch auch für den guten Ruf der Marke. Und das auch zurecht: Seit mehr als 100 Jahren gilt der Gigant als Marktführer wenn es ums Thema Grillen geht.

Allerdings bekommt die Marke mittlerweile immer mehr Konkurrenz. Kann sie sich im Vergleich zu anderen Produkten halten? Wir vergleichen ein paar der Weber Kugelgrill Modelle mit ihren Konkurrenzprodukten:

Weber Kugelgrill 57

Die 57 im Namen des Grills steht hierbei nicht für die Nummer des Modells sondern für den Durchmesser des Rostes. Dieses Modell dass durch die Smokerfunktion der Lüftungschlitze den passenden Namen Bar-B-Kettle trägt (Ein Wortspiel auf Barbeque) hat eine große Anzahl von verschiedenen Funktionen, mit denen der Kunde gelockt werden soll. Das Modell verspricht unter anderem:

Weber 1331504 Holzkohlegrill Bar-B-Kettle mit GBS, 57 cm, schwarz
  • Porzellanemaillierter Deckel und Kessel: langlebig und leicht zu reinigen
  • Holzkohlerost aus massivem Stahl: Durchmesser 57cm
  • Isolierter Lüftungsschieber aus rostfreiem Aluminium
  • Hitze- und UV-beständiger Duroplastgriff mit Hitzeschutz am Deckel
  • Angewinkelter Deckelhaken im inneren des Deckels
  • Einen porzellanemaillierter Deckel und Kessel
  • Holzkohlerost aus Stahl: Ø57cm
  • Lüftungsschieber aus rostfreiem Metall
  • Hitzebeständiger Duroplastgriff mit Hitzeschutz am Deckel
  • Angewinkelter Deckelhaken im inneren des Deckels
  • Herausnehmbare Ascheauffangschale aus Aluminium
  • Inklusive Messbecher für Briketts

Ein Vorteil sind für uns immer emaillierte Bestandteile. Eine Emaillierung ist im Grunde nichts anderes als eine Beschichtung mit entweder Porzellan oder Glas. Dadurch werden die Bestandteile um einiges Pflegeleichter, da sich Schmutz besser entfernen lässt.

Toll ist auch der Hitzebeständige Griff. Wir empfehlen zwar trotzdem, immer mit einem Grillhandschuh vorzugehen, wenn es richtig heiss wird, für kleinere Handgriffe aber trotzdem bestimmt praktisch.

Die herausnehmbare Ascheauffangschale möcht man nach kurzer Zeit gar nicht mehr missen. Durch sie wird das säubern des Grills zum Kinderspiel. Naja vielleicht auch nicht ganz, aber es wird auf jeden Fall um einiges angenehmer.

Der Deckelhacken ist ein praktisches Anhängsel, an ihm können größere Stücke Fleisch oder Würste angebracht werden um sie in Kombination mit den Luftschlitzen perfekt zu garen. Ausserdem lässt sich dadurch auch ein großartiges Raucharoma an das Fleisch bringen, wenn man die Smoker Funktion des Kugelgrills benutzt

Der Hersteller selbst empfehlt übrigens, das man bei den Luftschleusen eine gweisse Patina entstehen lässt. Das bedeutet einfach, dass man eventuelle überreste von Fleischsäften oder Kohlestaub nicht umbedingt wegwischen muss. Diese können nämlich dazu dienen, die Luftschlösser hermetisch abzuriegeln. Trotzdem sollte man den Grill mindestens einmal im Jahr einer Grundreinigung unterziehen.

Mögen wir
  • Tolle Features
  • Leicht zu säubern
  • Einfache Temperaturregulierung
Mögen wir nicht so
  • Teuer

Aber klar, für den Preis muss auch etwas geboten werden. Weber gibt sich hier auf jeden Fall ordentlich Mühe, seinem Preis gerecht zu werden-Erfolgreich, wie wir finden. Aber was wenn man nun vom Konzept der Kugelgrille überzeugt ist, aber nicht so tief in die Tasche greifen möchte?

Activa Kugelgrill

Das Modell von Activa stellt hier die etwas abgespecktere Variante dar. Die Grundfunktionen, die einen Kugelgrill attraktiv machen, sind auch hier enthalten, die ganzen Extras die Weber verspricht fallen jetzt allerdings weg.

Der Grillrost ist leider nur verchromt, was zwar Rost verhindert, das Saubermachen aber komplizierter macht als bei einem emaillierten Grillrost. Dazu kommt, dass die Grillfläche auch etwas kleiner ist, als beim Weber Modell. Die Haube und andere Bestandteile sind ebenfalls nur Pulverbeschichtet/lackiert und dementsprechend nicht ganz so hochwertig wie das Gegenstück. Das muss es allerdings auch nicht sein. Durch den Preis macht sich dieser Kugelgrill als perfekte Alternative für die kleine Tasche.

ACTIVA Grill Kugelgrill Atlanta, Schwarz, Holzkohlegrill Rundgrill Deckel
  • 🔥 QUALITÄT - Activa Holzkohlegrill aus stabilem Stahl mit verchromten Grillrost.
  • 🔥 GRILLROSTE - Der mitgelieferten Grillrost ist verchromt und hat eine Größe von 41,5 cm Durchmesser, somit findet eine Menge Grillgut Platz.
  • 🔥 STABIL -  Der Grill steht auf stabilen Beinen und kann mit Rollen bewegt werden.
  • 🔥 REINIGUNG - Durch den abnehmbaren Grillrost und das glatte Material lässt sich der Grill leicht reinigen.
  • 🔥 DETAILS - 1x Grillwagen, 1x Grillrost, 1x Grillwanne, Standfüße
Mögen wir
  • Sehr Preisgünstig
  • Erfüllt alle Funktionen eines normalen Kugelgrills
Mögen wir nicht
  • Keine tollen extras

Nexos YG00263_G Mini

Wenn man das Wort Kugelgrill hört, ist das vermutlich die Art von Grill, die sich die meisten vorstellen. Rund und stummelig. Im Vergleich zu unseren anderen Modellen, fehlen diesem die langen Beine die ihn auf eine angenehme Stehposition ausrichten. Das macht aber auch Sinn. Dieser Grill ist weniger für das Grillen im Garten gedacht, sondern eher als Out-door Grill an der Wiese oder am Strand.

Diese Art von Grill besitzt aber dennoch auch die Lüftungschlitze, mit denen man bequem die Temperatur kontrollieren kann. Es ist also trotzdem noch möglich mit diesem Grill ein ordentliches Stück Fleisch zu produzieren. Allerdings ist der Grill durch seine Größe eben etwas eingeschränkt. Da er gerademal 45cm hoch ist, ist er definitiv nichts für den Garten. Durch seine Grillfläche limitiert dieser Grill ausserdem, wie viel Fleisch gleichzeitig zubereitet werden kann. Mit einem Durchmesser von knapp 29cm ist die Grillfläche fast nur halb so große wie die anderer Modelle.

Hier wird bewusst auf einige Features verzichtet um den Grill so kompakt wie Möglich zu machen. Perfekt für Partys oder eine gemütliche Runde am Fluss. Trotzdem: Wer ein Modell für den Garten sucht, liegt hier eher Falsch

Angebot
Nexos YG00263_G Mini Grill Kugelgrill Holzkohlegrill für Garten Terrasse Camping Festival Picknick BBQ Barbecue Ø 30 cm grün
  • Höhe 45 cm
  • Durchmesser Kugel 30cm
  • Durchmesser Grillfläche 29cm
  • (alles ca. Angaben)
  • Farbe grün
Mögen wir
  • Kompakt
  • Temperatur regulierung
  • Praktisch
Mögen wir nicht so
  • Klein
  • Eher zum Rausgehen gedacht

Tacklife Kugelgrill

Für diejenigen die die beiden Preisspektren der vorigen Grills etwas zu extrem war, haben wir hier noch ein Modell gefunden, das man getrost “die goldene Mitte” nennen kann.

Im Gegenteil zum ACTIVA Grill, ist hier wieder eine Grillfläche von 57cm Durchesser gegeben. Auch hier ist der Grill allerdings leider auch wieder nur Pulverbeschichtet. Dafür hat er, ähnlich wie der Weber Grill eine Funktion fürs leichte Säubern von Asche. An der Unterseite des Grills ist ein kleiner Zylinde angebracht, in dem sich die Asche sammelt. So kann man ganz leicht das innere des Grills säubern! Ausserdem hat dieser Grill sogar noch eine kleine Ablage, auf der man Gewürze oder ähnliches verstauen kann.

Mögen wir
  • Gutes Preis-Leistungs Verhältnis
  • Leichteres Saubermachen
  • Solider Grill
Mögen wir nicht so
  • Laut Rezensionen etwas schwer aufzubauen

Fazit

Die meisten kennen Kugelgrills wahrscheinlich als die kleinen Fußballgrills, die man billig beim nächsten Supermarkt kaufen kann. Dabei steckt hinter ihnen viel mehr, als man auf den ersten Blick vermuten könnte. Klar, ein kompletter Ersatz für einen Gigantischen Profi Grill, der in vierstellige Preisbeträge hineingeht ist so ein Kugelgrill natürlich nicht. Dafür bietet er mehr als so ein stinknormaler Holzkohlegrill. Die Räucherfunktion ist etwas, mit dem super herumexperimentiert werden kann und für manche Kugelgrille gibt es sogar Einsätze für Pizza oder Wok Gerichte.

Diese Art von Grill ist perfekt für jeden, egal ob Grilleinsteiger oder erfahrener Hobbyist.

Vielleicht auch interessant:

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Über Theo Grillmeister 14 Artikel
Hey good people. Ich bin Theo und schreibe hier auf Barbue über meine Grill Erfahrungen. Ich versorge euch hier mit den heissesten News rund um den Grill.